user_mobilelogo
Die neue Welt
Fonds, die keine Organismen für gemeinsame Anlagen in Wertpapiere (OGAW) im Sinne der OGAW-Richtlinie (s. Investmentgesetz (InvG)) sind. AIF sind bspw. Immobilienfonds, Hedge Funds und Private Equity Fonds. Verwalter von AIF werden in der AIFM-Richtlinie reguliert, grundsätzlich nicht aber die Fonds selbst. Ausnahmen bestehen für hebelfinanzierte AIF (insbes. Hedgefonds) und für AIF, die die Kontrolle über nicht börsennotierte Unternehmen erlangen (Private Equity Fonds). (Quelle: Springer Gabler Wirtschaftslexikon).
 
 
 
Wir beobachten den Markt der Alternativen Investment Fonds (AIF) genau und informieren Sie gerne über entsprechende Beteiligungen. Wir bieten fast alle gängigen AIF´s, Sonder AIF´s  sowie einige Vermögensanlagen an.
 
 
 
Sonder AIFs für den großen Geldbeutel
Die Angebote richten sich ausschließlich an professionelle und semiprofessionelle Anleger im Sinne des § 1 Abs. 19 Nr. 32 und Nr. 33 KAGB. Die Anteile dürfen nicht an Privatanleger im Sinne des § 1 Abs. 19 Nr. 31 KAGB vertrieben werden.
 

Sprechen Sie uns an!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!